Melden Sie unangemessenen Inhalt

Wie man das Bier serviert

 TAGS:Ein gutes kaltes Bier ist immer gut, daran gibt es keinen Zweifel, aber beim Eingießen des Bieres im Hinblick auf das Getränk mit Schaum, wird es oft kompliziert und es läuft uns sogar über, nur weil wir nicht wissen, wie man es richtig eingießt. Begleite uns und lerne einige Details darüber, wie man korrekt ein Bier serviert, sowie auch wo und wann man eins servieren sollte.

Wie man das Bier serviert

Schritt 1: Überprüfe die Bier Temperatur

Zu Beginn sollten wir beachten, wie das Bier vor dem Servieren ist, wir sprechen über seine Grundtemperatur, du solltest bereits wissen, dass eine kohlensäurehaltige Flüssigkeit seinen Körper je nach Temperatur, die er hat ändert, vor allem, wenn man ihn der Umwelt aussetzt. Das bedeutet, dass ein eiskaltes Bier einen anderer Körper hat und beim Servieren eine andere Reaktion im Glas oder im Krug, in dem es serviert wird haben kann. Die hellen leichten Biere, kann man zwischen 6 und 10 Grad trinken, das schwarze Bier zwischen 8 und 10 Grad; diese Gradierung solltest du halten je nachdem, wie es dir gefällt und du es haben willst.

Schritt 2: Wo man das Bier serviert

Die Bierkrüge oder Biergläser sind ein anderes Thema, aber wir können 2 ?Tipps? geben, die dir helfen, damit das Bier mehr erfrischend schmeckt. Der Erste und auch bekannteste bei den Barkeepern auf der Welt, ist das Glas vor dem Servieren mit kaltem Wasser zu befeuchten, so vermeidet man viele Blasen; und der andere Ratschlag wäre, das Glas oder den Krug einfach leicht gekühlt zu halten. Dazu müssen wir sagen, wenn das Glas oder der Krug trocken ist, dann macht das auch keine Probleme, solange es gut serviert wird.

Schritt 3: Das Glas neigen

Beim Servieren muss man das Glas um ca. 45 Grad neigen, anschließend sollte man es langsam mit Bier füllen, sodass das Bier an den Glaswänden fällt, und ganz vorsichtig auf den Boden fällt und keinen Schaum bildet.

Schritt: Das Glas richten

Wenn wir erst einmal das Bier in schräger Form eingefüllt haben und das Bier zu 60% im Glas ist, dann richtet man das Glas langsam wieder, bis das ganze Bierglas voll ist. Diese leichte Bewegung macht, dass das Bier uns einen genauen Punkt Schaum bringt, den man bei dem perfekten Ausschank haben will. Jetzt musst du es nur noch in guter Gesellschaft genießen ?

Diese Art zu servieren ist die bekannteste, aber es ist nicht die einzige, wenn wir ein Glas mit breitem Körper haben z. B. ist es das Beste das Bier mit der Flasche vollständig geneigt in die Mitte des Glases zu füllen, bis es sich zu 60% gefüllt hat, anschließend das Glas schräg halten, damit sich Schaum bildet, genauso wie man es bei langen Gläsern, Rohrförmigen oder Gläser mit Griffen oder Krüge macht.

Hast du Lust auf ein Bier? Bei Uvinum haben wir alle Arten von Bieren, damit du das genießen kannst, welches dir am meisten gefällt:

 TAGS:Franziskaner 50clFranziskaner 50cl

Franziskaner 50cl

 

 

 TAGS:Hannen AltHannen Alt

Hannen Alt

 

Verfasse einen Kommentar Wie man das Bier serviert

Identifizieren Sie sich bei OboLog, oder erstellen Sie kostenlos einen Blog falls Sie sich noch nicht registriert haben."

User avatar Your name