Melden Sie unangemessenen Inhalt

Weine mit wenig Kalorien

{
}

 TAGS:In vergangenen Posts haben wir von der Beziehung des Weins und des Gewichts gesprochen, aber nicht von Weinen mit wenigen Kalorien. Am Vergangenen 31sten des Jahres erzählten wir euch von einer Studie, die besagt, dass Weinkonsumenten weniger Tendenz zum Zunehmen zeigen. In einem anderen vorherigen Artikel haben wir jedoch gesagt, dass das Weintrinken den Frauen hilft, die Linie zu halten. Aber sind denn alle Weine gleich?

Natürlich nicht. Genauso wie nicht alles Schweinefleisch die gleiche Menge Kalorien hat, der Unterschied zwischen dem einen und den anderen Weinen kann wesentlich sein.

Für die allgemeine Verständlichkeit, eine Glas Wein enthält im Durchschnitt 125 Kalorien, wenn es sich um einen Rotwein handelt und 121 wenn es um einen Weißwein geht.

Wenn ihr nach Weinen mit wenigen Kalorien sucht, dann geben wir euch einige sehr allgemeine Empfehlungen, denn in Spanien wurden bis heute keine Daten über Kalorienangaben der Weine veröffentlicht.

  • Es gibt eine klare Beziehung zwischen dem Alkoholgehalt eines Weins und der Menge der Kalorien, die er enthält. Deswegen müssen Sie darauf achten: je mehr Prozente, je mehr Kalorien. Jedes Gramm Alkohol enthält 7 Kalorien. Die Weine liegen üblicherweise im Bereich zwischen 10°- 14° Alkoholwert, aber sie können auch Weißweine und Roséweine mit 9°, 7° und bis zu 4° auf dem Markt finden. Neben dem gemäßigten Alkoholkonsum, achten Sie auch auf Ihre Linie.
  • Die süßen Weine und Dessertweine scheinen mehr Kalorien zu haben, als alle anderen. In dem Fall der süßen Weine wiegt der hohe Anteil von Zucker das Fehlen des Alkohols auf (nur scheinbar, denn manchmal haben sie genauso viel Alkohol wie die anderen). Die Dessertweine heißen so, weil Sie mehr als 15° Alkohol oder mehr haben und dementsprechend natürlich mehr Kalorien haben.
  • Zum Zeitpunkt des Trinkens vergewissern Sie sich, dass Sie aus kleineren Gläsern trinken. Auch wenn die großen Gläser eleganter sind, besonders bei Feiern, verfügen sie auch über mehr Inhalt und verleiten deswegen zu einer größeren Weinaufnahme. Kleines Glas und langsam genießen.
  • Trotzdem hat der Wein weniger Kalorien also Spirituosen, also wenn die Gläser herumgehen, bleib bei deinem Weinglas. Du sparst Kalorien und das Beste die Kopfschmerzen am Tag danach. Prost!
{
}
{
}

Verfasse einen Kommentar Weine mit wenig Kalorien

Identifizieren Sie sich bei OboLog, oder erstellen Sie kostenlos einen Blog falls Sie sich noch nicht registriert haben."

User avatar Your name