Melden Sie unangemessenen Inhalt

Wein und Fisch

{
}

 TAGS:Wein Empfehlungen für Mahlzeiten können einfacher sein, als man glaubt. Genießen Sie ein leckeres Abendessen mit einem guten Wein, ein seltenes Vergnügen. Zwischen den vielen Empfehlungen gibt es die für den Wein mit Fisch; begleiten Sie uns bei einer Überprüfung der Fischgerichte und bei der Auswahl des Weins, um die Kombination perfekt zu machen.

  • Angemachter Fisch mit Zitrone und Orange, gekocht oder roh wie ein exotisches Sushi oder ein pikantes Cebiche, der geeignete Wein für diese Gerichte sind aromatische Weißweine. Wir können den Albarino oder wenn nicht vorhanden, einen guten Sauvignon Blanc empfehlen.
  • Frittierter Fisch, die Einfachheit der Gastronomie führt uns zu einer großen Auswahl von frittierten Fischen, für diese Köstlichkeit empfehlen wir fruchtige Weißweine oder einen Roséwein, leicht gekühlt.
  • Geräucherter Fisch, ob ein guter Lachs oder geräucherter Thunfisch oder bei Mangel einen anderen Fisch aus dem Fluss, die Empfehlung dazu ist ein junger Rotwein oder ein Roséwein, der wenig Alkohol hat.
  • Eingelegte Fische oder saltado, andere Stile um Fisch zu essen, sehr allgemein in der Hauptgastronomie, für diese leckere Gelegenheit empfehlen wir einen Merlot oder einen Roséwein, mit viel Körper.
  • Fische in Butter oder in Käse, diese Art des Gerichts findet man in vielen französischen und italienischen Gastronomien. Für diese leckeren, mediterranen Gerichte sind ein Viura oder ein Verdejo die passende Auswahl.
  • Verschwitzter Fisch oder im Dampf, sehr häufig in der chinesischen und peruanischen Gastronomie zu finden. Es ist sehr schwierig etwas zu finden, aufgrund der starken Geschmäcker, die diese Gerichte haben, aber es gibt trotzdem noch einen guten Wein, der sich gut mit diesem Gericht vereinen lässt, der Riesling.
  • Fische in Salz, Zubereitungen, die unter anderem Fische wie Thunfisch, Lachs und Dorsch beinhalten, zubereitet in Salz. Dieses Mal brauchen wir einen milden Geschmack, der dieses Gericht begleitet, wir empfehlen einen schaumigen, trockenen Wein.
  • Fisch auf dem Grill oder Barbecue, generell isst man diese Fische nur mit Salz gewürzt, scheint ein subtiler Geschmack zu sein, für diesen Fall isst man den Fisch mit einem Weißwein, trocken, leicht gekühlt.
  • Geschmorrer Fisch, Brühen und Suppen, dieses Mal sind der Fisch und seine Substanz die Hauptdarsteller des Gerichts und wir empfehlen diesen Mittelpunkt auch nicht wegzunehmen, deswegen sind in diesen Fällen ein trockener Weißwein oder ein Roséwein die besten.

Vergessen Sie nicht, dass die Weine abwechslungsreich gemäß Ihrer Auswahl sein können. Einen passenden Wein für ein Gericht zu finden, hängt viel von Ihrer Sachkenntnis beim Probieren von verschiedenen Weinarten ab, viel Glück und guten Appetit.

{
}

Kommentare Wein und Fisch

Mmh, lecker. Da bekommt man ja richtig Appetit. Und zum Fisch passt auch immer ein guter Wein. Toller Blog, weiter so.
Leonie Jöck Leonie Jöck 17/07/2012 um 16:14

Verfasse einen Kommentar Wein und Fisch

Identifizieren Sie sich bei OboLog, oder erstellen Sie kostenlos einen Blog falls Sie sich noch nicht registriert haben."

User avatar Your name