Melden Sie unangemessenen Inhalt

Vier Mythen über Rosé

{
}


 TAGS:undefined
Rosé-Weine haben in vielen Teilen der Welt eine lange Tradition und werden, wie in Frankreich, seit langem geschätzt. Historiker sind sich sogar einig, dass der Rosé dem Wein als erstes Farbe verliehen hat. Es gibt viele Rosés mit guter Qualität die Sie ebenso genießen können wie einen Rotwein - besonders wenn Sie ihn mit Freunden oder der Familie genießen. Die Wahrheit ist, dass dass es viele Mythen über Rosé-Weine gibt, die wir heute aufklären.

1. Roséwein ist ein Verschnitt

Entgegen der landläufigen Meinung ist Roséwein keine Mischung aus Rot- und Weißwein. Ganz im Gegenteil: In einigen Ländern sind diese Mischungen sogar verboten und würde die Qualität des Weins stark senken. Die Farbe stammt vielmehr von der Art der Mazeration ab, die entgegen von Rotweinen sehr kurz ist.

2. Roséwein ist gewöhnlich

Ein anderer großer Mythos betrifft die Qualität von Rosé. Rosé kann die gleiche oder sogar höhere Qualität haben als andere Weine. Häufig werden besonders delikate Trauben verwendetet, denn Roséwein hat weniger Antioxidantien die vor Verunreinigungen schützen.

3. Rosé ist ein Frauen-Wein

Wir leben im Jahr 2016, im 21. Jahrhundert: Wer denkt noch, das etwas speziell für ein Geschlecht gemacht ist? Wir müssen unsere bornierten Köpfe öffnen und uns für alle Lebensmittel begeistern, alles probieren. Kein Wein ist nur für Männer oder Frauen gedacht. Es gibt Weine für Profis und Anfänger. Wenn Sie einen speziellen Wein besonders mögen, genießen Sie es.

4. Rosé passt zu nichts

Komplett falsch. Rosé passt zu Tapas, die allerdings am besten kein Fleisch enthalten sollten. Rosé schmeckt auch sehr gut zu Paella. Auch asisatische Küche kann sehr gut mit Rosé kombiniert werden.

Um es zusammenzufassen: Ja, Rosé ist Wein, wie jeder andere und kann sehr gut sein. Es gibt sehr gute Beispiele aus Spanien. Entdecken Sie sie und genießen Sie sie!

 TAGS:Tombú 2013Tombú 2013

Tombú 2013 ist ein in der Weinregion VT Kastilien und León verwurzelter Roséwein, der aus den Weintrauben, Prieto Picudo, des Jahrgangs 2013 gekeltert wurde.

 

 

 TAGS:Whispering Angel Rosé 2015Whispering Angel Rosé 2015

Whispering Angel Rosé 2015 ist einen gelungenen Roséwein mit Herkunftsbezeichnung Provence, der die Weintrauben, Cinsault, Vermentino, Rolle, Tibouren, Syrah und Grenache, des 2015 er Jahrgangs beinhaltet.

 

 

{
}

Verfasse einen Kommentar Vier Mythen über Rosé

Identifizieren Sie sich bei OboLog, oder erstellen Sie kostenlos einen Blog falls Sie sich noch nicht registriert haben."

User avatar Your name