Melden Sie unangemessenen Inhalt

Top 10 der teuersten Weine der Welt 2015

{
}

 TAGS:undefinedWine Searcher hat vor kurzem die Liste der weltweit teuersten Weine 2015 veröffentlicht. Wir haben für Sie die zehn teuersten Weine und deren Preis in einer Liste zusammengestellt. Wie zu erwarten, kommen die teuersten Weine aus Frankreich - ein Benchmark für internationale Investitionen in Wein.

  1. Henri Jayer Richebourg Grand Cru, Côte de Nuits, Frankreich, 13.580$: Dieser Wein wird aus Pinot Noir gekeltert. Er hat beim Preis in den vergangenen drei Jahren deutlich zugelegt und ist heute der teuerste Wein der Welt - Ein Publikumsliebling in Europa und Asien.
  2. Domaine de la Romanee Conto Romanée Conti Grand Cruit, Côte de Nuits, Frankreich, 13.196$: Unter Kritikern gehört dieser Wein zu den Top 5 Weinen: The Wine Advocate gab dem Jahrgang 2012 99 Punkte, bei Jancis Robinson erreichte der Wein 2012 19/20 Punkten. Auch hier erhöhte sich der Preis in den letzten drei Jahren stets, was ihn zum zweitteuersten Burgund macht. Hergestellt wurde der Wein in Romanée-Conti, einem der Orte der Grand Cru-Weinberge. Die Rebsorte: Pinot Noir.
  3. Henri Jayer Cros Parantoux, Vosne Romanée Conti Grand Cru, Frankreich, 8.473$: Der Henri Jayer Cros Parantoux gehört zu den Top-5 Vosne-Romanée Cros Parantoux-Weinen und ist der zweitteuerste Wein der Vosne-Romanée Premier Cru. Sein Preis hat in den vergangenen Jahren deutlich zugelegt. Cros Parantoux ist eine der angesagtesten Gegenden des Vosne-Romanée und wird von vielen bereits als Grand Cru-würdig bezeichnet. Die Hänge liegen nördlich des Richebourg Grand Cru. Wie bei den berühmten Nachbarn wird auch hier Pinot Noir angepflanzt.
  4. Egon Müller Scharzhof Scharzhofberger Riesling Trockenbeerenauslese, Mosel, Deutschland, 6.924$: Der teuerste Weißwein der Welt und der dritt-beliebteste. Wie auch nicht, hergestellt aus Riesling in Wiltingen, einer kleinen, aber wichtigen Stadt an der Saar. Wiltingen hat drei Weinberge, die alle von der VDP als Erste Lagen eingestuft wurden: Scharzhofberger, Braunfels und Gottesfuß.
  5. Domaine Leflaive Montrachet Grand Cru, Côte de Beaune, Frankreich, 5.769$: Dies ist der Weißwein mit dem höchsten Preis der Côte de Beaune. Ein Chardonnay, dessen Preis in den vergangenen drei Jahren deutlich zugelegt hat.
  6. Domaine Georges & Christophe Roumier Musigny Grand Cru, Côte de Nuits, Frankreich, 4.935$: Dieser Wein ist der teuerste von Chambolle-Musigny. Hergestellt aus Pinot Noir, der Schlüsseltraube des Burgunds. Der Wein stammt aus Le Musigny, Grand Cru, ein Weinberg mitten im Herzen der Burgund-Weinregion.
  7. Joh. Jos. Wehlener Sonnenuhr Trockenbeerenauslese Prum Riesling, Mosel, Deutschland, 4.867$: Laut The Wine Spectator handelt es sich hier um den drittbesten Wein Deutschlands. Er ist auch der zweitteuerste. Gekeltert wurde der Wein aus Riesling in Wehlen, einem der beliebtesten Orte des Weingebietes Mosel.
  8. Domaine de la Romanée Conti Montrachet Grand Cru, Côte de Beaune, Frankreich, 4.458$: The Wine Advocate sieht diesen Wein als einen der Top 5-Puligny-Montrachet-Weine an, einer Region, die mehr Auszeichnungen als jede andere erhalten hat. Der Chardonnay stammt vom Weinberg Montrachet, einem Juwel der Weißweine des Burgunds.
  9. Domaine LeRoy Musigny Grand Cru, Côte de Nuits, Frankreich, 4.454$: Der LeRoy Musigny ist der zweit-teuerste Wein der Chambolle-Musigny und hat beim Preis in den vergangenen drei Jahren deutlich zugenommen. Der Pinot Noir wird am Le Musigny Grand Cru, einem Weinberg im Herzen des Burgunds, Côte de Nuits, angebaut. Der Weinberg ist so wichtig für die Region, dass das Dorf, in dem er liegt, 1882 seinen Namen übernommen hat. Das Dorf hieß ursprünglich Cham. Der Weinberg trägt seit 1936 die Klassifikation Grand Cru.
  10. Domaine Jean Louis Chave Ermitage Cuvee Cathelin, Rhone, Frankreich, 4.131$: Der dritte französische Wein mit der höchsten Bewertung im The Wine Advocate und Wine Spectator. Er ist auch der teuerste Wein der Rhone - Tendenz steigend. Hergestellt aus Syrah, einer Traube mit extrem dunkler Haut. Die Ursprünge dieser Beere werden im Volksmund stark diskutiert.

Für meinen Teil schlage ich Ihnen zwei französische Weine vor, die zwar nicht ganz so luxoriös sind, Ihnen aber bestimmt gefallen werden:

 TAGS:Château Sociando Mallet 2005Château Sociando Mallet 2005

Château Sociando Mallet 2005: Ein aus den Haut-Médoc-Weinbergen stammender und von Château Sociando Mallet kreierter Rotwein, dessen feiner Geschmack auf die Verwendung der Trauben Merlot und Cabernet Sauvignon des Erntejahrgangs 2005 zurückzuführen ist. 

 

 TAGS:Château Pontet-Canet 2008Château Pontet-Canet 2008

Château Pontet-Canet 2008 ist ein auf dem Weingut Château Pontet-Canet in der Weinregion Pauillac verwurzelter Rotwein, dessen feiner Geschmack auf die Verwendung der Trauben Petit Verdot und Merlot des Erntejahrgangs 2008 zurückzuführen ist. 

{
}

Verfasse einen Kommentar Top 10 der teuersten Weine der Welt 2015

Identifizieren Sie sich bei OboLog, oder erstellen Sie kostenlos einen Blog falls Sie sich noch nicht registriert haben."

User avatar Your name