Melden Sie unangemessenen Inhalt

Rezepte mit Wein

 TAGS:Der Wein ist eine Luxuszutat, die man in verschiedenen Gastronomien findet, seine Güte ist durch die Besten Chefs der Welt bekannt, es birgt eine große kulinarische Tradition in der Gastronomie wie der französischen und der italienischen, zwei die am meisten Gebrauch machen aus diesem prächtigen Getränk. Deswegen haben wir eine Zusammenfassung aus den bedeutendsten Rezepten erstellt, die unter ihren Hauptzutaten den Wein trägt.

Schweinelende mit Wein ? Das rote Fleisch und der Rotwein vertragen sich immer gut, und dieses außergewöhnliche Gericht ist ein großes Beispiel dafür. Dieses Rezept kommt aus der mediterranen Gastronomie.

Zutaten

  • 1 kg Schweinelenden
  • 1 Tasse Rotwein (250ml)
  • 1 Löffel Senf
  • 1 Löffel Thymian
  • ¼ Tasse Essig (ungefähr 65 ml)
  • 30 Gr. Butter
  • Salz, Pfeffer je nach Geschmack
  • Olivenöl je nach Geschmack

Vorbereitung

  • Weichen Sie die Schweinelenden zusammen mit dem Wein, Essig und Senf für 3 Stunden ein.
  • Nehmen Sie das Fleisch heraus und würzen es mit Salz, Thymian und Pfeffer nach Geschmack. Zurückstellen.
  • Gießen Sie einen guten Schuss Olivenöl und Butter in die Pfanne.
  • Ist es heiß geben Sie das Öl hinzu und  schmelzen die Butter, versiegeln die Schweinelenden an allen 4 Seiten und lassen alles köcheln.
  • Ist das Fleisch versiegelt, können wir die Pfanne vom Herd nehmen
  • Das Fleisch in eine Auflaufform geben und dann das Öl und die eingeweichte Soße darüber gießen.
  • Das Ganze auf 180° für 20 ? 25 Minuten in den Ofen geben.
  • Als Zutaten eignen sich Kartoffeln, Reis oder ein grüner Salat mit Beilage.
  • Für das Servieren schneiden Sie das Fleisch in Scheiben und gießen die Soße darüber.
  • Dieses Gericht passt perfekt zu einem Rotwein Cabernet Sauvignon.

Nieren im Wein ? Eines der bedeutendsten Gerichte aus der französischen Gastronomie, bei dem der Wein als Hauptzutat regiert und der von der Gastronomie wie der spanischen und der peruanischen übernommen wurde.

Zutaten

  • 1 kg Schweinenieren
  • 1 Tasse Rotwein (250ml)
  • 4 geschnittene Zwiebeln
  • 200 Gr Salz
  • Petersilie, gehackt je nach Geschmack
  • 80 Gr Butter
  • 2 Löffel Mehl
  • ½ Essigwein
  • ½ fein geschnittene Zwiebel a la Julienne
  • 1 Tasse gehacktes Petersilie
  • Olivenöl
  •  

Zubereitung

  • In einer großen Schüssel die Nieren mit reichlich Wasser und Salz für einen Zeitraum von mind. 2 Stunden einweichen.
  • Ist der Zeitraum um, die Niere abtropfen und waschen.
  • Weichen Sie den Wein und das Essig für mind. 30min. ein. Zurückstellen.
  • In einer Pfanne erhitzen Sie Olivenöl und Butter.
  • Wenn die Butter geschmolzen ist, fügen Sie die kleingeschnittenen Zwiebeln hinzu und braten es 2 min. lang an.
  • Fügen Sie die Soßenmischung (den Wein und das Essigöl) hinzu
  • Lassen Sie es kochen, bis es aufkocht, dann fügen Sie die Nieren und die Petersilie hinzu.
  • Kochen Sie auf niedriger Stufe für ca. 30 min.
  • Servieren Sie das Ganze mit gebackenen Kartoffeln oder gekochten Gemüse als Garnierung
  • Dieses Gericht passt hervorragend mit einem Rotwein Malbec oder Syrah.

Verfasse einen Kommentar Rezepte mit Wein

Identifizieren Sie sich bei OboLog, oder erstellen Sie kostenlos einen Blog falls Sie sich noch nicht registriert haben."

User avatar Your name