Melden Sie unangemessenen Inhalt

Radioaktivität um das Alter eines Weinbergs zu bestimmen

{
}

 TAGS:undefinedWissenschaflter der kalifornischen Universität Berkeley haben begonnen die Bestimmungsysteme für das Weinalter zu perfektionieren, durch Studien der Radioaktivität mit hoher Wichtigkeit für unseren Gaumen.

Peter Hosemann ist Professor im Bereich der Kerntechnik der kalifornischen Universität Berkeley und hat erklärt, dass das radioaktive Element Cäsium-137 in sehr niedrigen Stufen in der Umwelt vorhanden ist. Diese Suche nach der Radioaktivität hat man seit dem Jahr 1945 in allen Weinen ausgeführt, bis im Hinblick auf das erste Jahr der Atomwaffentests und es ergab sich sehr vorteilhaft für unsere Gesundheit.

Über das Cäsium-137 fügte Hosemann hinzu: "Das stammt aus den Nuklearproben und es befindet sich im Boden, und hat so die Möglichkeit in die Pflanzen zu dringen und in die Früchte durch die Wurzeln. Im Fall des Weins, kommt die kleine Menge der Trauben in das Flüssige während des Abfüllungsprozess", weswegen es nötig ist die Anwesenheit des radioaktiven Elements zu bestätigen oder auszuschließen bevor es in die Regale kommt. Wahrscheinlich enthält jeder abgefüllte Wein seit dem Jahr 1945, egal ob Rotwein oder Weißwein, Spuren von Isotop.

Für seinen Teil  sind die Forscher der Landwirtschaftlichen Universität von Athen damit einverstanden mit der Wirkung dieser Technik, die von Hosemann genutzt wird, nachdem ein Dokument im Jahr 2012 hergestellt wurde, über die Bestimmung der geografischen Ursprünge der Nahrungsmittel, durch die Analyse der Elemente der seltenen Böden, sowie auch die radioaktiven Teilchen.

Diese Art der chemischen Analyse wurde auf mehrere Produkte angewandt, wie Tomaten, Milchprodukte und Honigprodukte, um dabei zu helfen den geografischen Ursprung zu bestimmen. Die Wissenschaftler sehen diese Technik als ein wirkungsvolles Mittel, um gegen den Nahrungsmittelbetrug und seltene Getränke vorzugehen. "Die Analyse der Isotope der Hauptelemente macht diese Methode sehr robust und zuverlässig als Fälschungserkennung, denn eine künstliche Veränderung ist sehr schwierig" dokumentierte er auf einem Dokument im Jahr 2013 in der Zeitung Food Chemistry.

Auf diese Weise weiß man, dass es eine Art der Altersbestimmung, Legitimität und geografischen Ursprung eines Weines gibt und andere Nahrungsmittel durch die Proben der Radioaktivität, die dem Kunden ein wenig mehr Sicherheit geben, sodass sie die Artikel haben wollen und mit nach Hause nehmen, besonders bei Weinen mit hohem Wert.

Heute empfehlen wir 2 große Weine vor dem Jahr 1945, damit du einen Wein ohne Radioaktivität genießen kannst:

 TAGS:Lafite Rothschild 1874Lafite Rothschild 1874

Lafite Rothschild 1874, aus einem Jahrgang der fast unmöglich zu erhalten ist, nur für Genußmenschen

 

 

 TAGS:Château Mouton Rothschild 1892Château Mouton Rothschild 1892

Château Mouton Rothschild 1892, einer der wichtigsten Weine der Welt.

 

{
}

Verfasse einen Kommentar Radioaktivität um das Alter eines Weinbergs zu bestimmen

Identifizieren Sie sich bei OboLog, oder erstellen Sie kostenlos einen Blog falls Sie sich noch nicht registriert haben."

User avatar Your name