Melden Sie unangemessenen Inhalt

Können die Google Brillen die Weinwelt ändern?

 TAGS:undefinedDie Technologie kann ein großes Mittel für viele sein und da jedes Mal mehr und mehr Bereiche des modernen Lebens abgedeckt werden, ist nun der Wein an die Reihe, die man beginnt durch die Google Gläser zu sehen. Willst du die möglichen Anwendungen in der Weinwelt kennenlernen? Hier zeigen wir dir diese:

  • Multisensorische Verköstigung: Erst vor kurzem hat man entdeckt, das Geräusche und die Farbe unsere Wahrnehmung des Weins beeinflussen, sie können helfen dasselbige zu intensivieren und zu verbessern, die Google Gläser können helfen diesen Animationsstatuts zu erschaffen mit Hilfe der Projektion von bestimmten Farben und idealer Musik, zum Genießen.
  • Scannen von Barcodes und Daten zeigen: Du kannst einkaufen gehen und die Barcodes des Weins scannen, der sofort die Preise vergleicht und die verfügbare Information über die Marke anzeigt.
  • Erhöhte Realität: Du kannst Informationen der echten Welt Bedeutung beimessen, denn du schaust durch das Glas, deswegen können die Weinkellerei die Kunden endlich beginnen lassen Videos über die Marken zu drehen oder eine online Beschreibung durch einen Weinologen zu übertragen.
  • Du kannst die Dynamic der Kellner und Sommelier ändern: Die Kellner können die Bestellungen direkt durch die Brille aufnehmen, sowie auch neue Cocktailsrezept speichern, die sie abrufen können, ohne das es den Kunden auffällt.
  • Übersetzung in Echtzeit: du kannst eine Erkennungsapp oder Übersetzungsapp machen, damit kannst du die Flaschenetikette sehen oder das Menü einer Bar und es sofort übersetzen, um deine Bestellung aufzugeben.
  • Video aufnehmen: ein idealer Ausgangspunkt für Weintouren und Weinproben, ermöglicht Videos aufzunehmen, um sie im Netz zu teilen.
  • Tour Bodegas: Napa Valley wirbt für die Nutzung der Gläser mit einem Video mit einer Reise nach Napa Valley, hier kannst du die Weinberge aus verschiedenen Zeiten des Jahres beobachten und die Bodegas von innen anschauen. Einige Bodegas haben die Nutzung der Gläser auf den Strecken verboten, frage also vor der Nutzung nach.
  • Weinkelter: Ricardo Peñalba bereitet Wein zur Verköstigung in der Bodega Peñalba in Aranda de Duero vor, hier kannst du in Echtzeit zuschauen und Ratschläge über die Weinkelterei erhalten mit dieser Erfahrung, die man als die ersten von vielen erahnt.
  • Livestream: Wenn du einen Weinkenner in einem online Interview siehst, kannst du seine Meinungen und Reaktionen hören, aber mit einem Livestream kannst du die Herstellung des Weines verfolgen, die Mischung, die Auswahl der Trauben und deine Kommentare live hinzufügen, damit der Weinkenner ebenfalls dein Feedback erhält.

Heute empfehlen wir 2 Weine für diesen Sommer, damit du diese ohne die Google Gläser genießen kannst:

 TAGS:Martín Códax 2012Martín Códax 2012

Martín Códax 2012: breit, lang, fettig und voll mit Aromen, ein perfekter Wein als Begleitung von Fischen und Muscheln

 

 

 TAGS:Miraval Rosé 2013Miraval Rosé 2013

Miraval Rosé 2013: der Rose von Brangelina triumphiert weltweit

 

Verfasse einen Kommentar Können die Google Brillen die Weinwelt ändern?

Identifizieren Sie sich bei OboLog, oder erstellen Sie kostenlos einen Blog falls Sie sich noch nicht registriert haben."

User avatar Your name