Melden Sie unangemessenen Inhalt

Guten Appetit! Italienische Küche für Anfänger

 TAGS:undefinedTatsächlich. In Italien gibt ein ein Leben jenseits der Pizza und dieses ist bunt! Grün wie Basilikum, weiß, rot. Die italienische Küche ist aromatisch und voller Freude. Aber was kocht man in der typische italienischen Küche? Hier sind einige Beispiele.

Pasta: Einfach immer ein köstliches Gericht, besonders, wenn Sie sie mit frischen Soßen aus Tomaten oder Pilzen abrunden und mit Merlot, Carmenère oder Shiraz paaren. Auch Rosés aus Syrah passen sehr gut. Zu diesen Weinen passen übrigens auch andere Pastas wie Gnocchi alla Romana mit Frischkäse und Pilzen, Rigatoni Ragout vom Hasen mit Blaubeermarmelade, Cappellacci di Zucca und Penne Rigate mit Lammragout oder einfach Nudeln mit Kichererbsen und Zucchini. Wenn Sie gerne Lasagne essen, probieren Sie einen Cabernet Sauvignon dazu.

Reisgerichte: Reis steht in Italien besonders für Risotto. Tradition wird der Reis hier in einer besonderen Brühe gekocht. Eines der beliebtesten Risotto-Rezepte stammt aus der Region Veneto und wird Risi e Bisi genannt, Reis und Erbsen. Auch Risotto ai Funghi ist weit verbreitet. Zum kräftigen Risotto passen insbesondere Weißweine aus Chardonnay, Pinot Grigio oder Pinot Blanc.

Polenta: Polenta wird aus Mais gemacht und ist besonders vielseitig. Polenta isst man häufig als Grundlage zu Pilzgerichten. Versuchen Sie einen Malbec oder Syrah dazu.

Suppen: Kein Winter ohne italienische Suppen. Besonders beliebt sind Kichererbsensuppen oder Kastaniensuppe, welche besonders im landesinneren beliebt ist. Auch die berühmte Minestrone darf natürlich nicht fehlen. Zu allen Dreien empfehlen für Rotwein aus Pinot Noir oder Merlot.

Nachtisch: Sie haben einen süßen Zahn? Dann dürfen Sie Kekse wie Meini oder die Schiacciata all'uva (ein Foccacia mit Trauben oder der Toskana) nicht verpassen. Ebenfalls typisch: Schwarzplententorte (aus Buchweizen und Apfel und typisch im Norden Italiens), Panna Cotta (eine Puddingcrem aus dem Piemont). Zu allen Desserts passt ein Weißwein besonders gut, ob süß oder trocken sollten Sie Ihren Gaumen entscheiden lassen.

 TAGS:Masi Agricola Campofiorin Rosso del Veronese 2013Masi Agricola Campofiorin Rosso del Veronese 2013

Masi Agricola Campofiorin Rosso del Veronese 2013

 

 

 TAGS:Tenuta Dell'Ornellaia Le Volte 2012Tenuta Dell'Ornellaia Le Volte 2012

Tenuta Dell'Ornellaia Le Volte 2012

 

 

*Bild: bloggyboulga

Verfasse einen Kommentar Guten Appetit! Italienische Küche für Anfänger

Identifizieren Sie sich bei OboLog, oder erstellen Sie kostenlos einen Blog falls Sie sich noch nicht registriert haben."

User avatar Your name