Melden Sie unangemessenen Inhalt

Groß im Kommen: Englischer Sekt

 TAGS:undefinedUnter den vielen verschiedenen Weinsorten der Welt hat Sekt eines immer gemeinsam: Er wird auf Empfängen aller Art getrunken. Unter den Schaumwein-Ländern der Welt wird dem englischen Sekt, der bislang hauptsächlich im eigenen Land Genuss findet, das meiste Wachstum vorausgesagt.

Die wichtigste Referenz ist eine kürzlich erschienene Studie, die der englischen Sektindustrie für den Zeitraum 2007 bis 2017 ein Wachstum von 342 Prozent verspricht.

Die Prognose kommt dabei nicht aus dem Blauen heraus, es gibt gute Gründe: Zum Einen steigt die Weinproduktion seit Langem deutlich und kommt bei Verbrauchern gut an. Zum Anderen kauft die Supermarktkette Waitrose mehr als 50 Prozent des in Großbritannien hergestellten Weins für Eigenmarken auf.

Als einer der größten britischen Anbietern von Wein ist Waitrose mit einer Eigenmarke ein Hit gelungen. Der erste Jahrgangswein wurde unter dem Namen „Leckford“ verkauft und mit Trauben aus den Weinbergen der gleichnamigen Region hergestellt. 

Aber auch die Franzosen lassen diese Marktöffnung nicht aus. So hat Taittinger mit 40 ha Anbaufläche in Kent den ersten Stein gelegt und die englische Sektproduktion würdevoll eröffnet.

Englisches Kaufverhalten

Gleichzeitig hat eine längst überfällige Veränderung des Kaufverhaltens der englischen Konsumenten begonnen. Die Briten kaufen mehr Wein, wobei Schaumwein zu ihren Lieblingen zählt. Egal ob französisch, spanisch oder italienisch - dies kommt der einheimischen Produktion sehr entgegen.

Export

Ein weiterer Wachstumsfaktor ist der Export, da die Nachfrage nach englischem Sekt immer mehr steigt.

Die Entwicklung der Winzer

Einige Winzer bestätigen den Erfolg bereits und wechseln von roten auf weiße Trauben, um einen klaren Sekt zu keltern, der sich einer deutlich stärkeren Nachfrage erfreut. Gleichzeitig beklagen sie, dass die Herstellung von Sekt durch den nachgelagerten Fermentations-Prozess teurer ist und mehr Zeit benötigt. Die Qualität hat sich bereits verbessert und auch die Kosten sinken, was englischen Sekt wesentlich erschwinglicher macht.

Uvinum-Empfehlungen für englischen Schaumwein

 TAGS:Nyetimber Classic CuveeClassic Cuvee

Classic Cuvee:  Aus der Weinkellerei Nyetimber: Ein ausgezeichneter Kent-Schaumwein. Ein Schaumwein, der von Uvinum-Nutzern mit 4 von 5 Punkten bewertet wurde.

 

 TAGS:Chapel Down Rose BrutChapel Down Rose Brut

Das Chapel Down-Meisterstück Rose Brut, ein Schaumwein mit Herkunft Kent. Uvinum-Nutzer bewerten den Chapel Down Rose Brut mit 4 von 5 Punkten.

Verfasse einen Kommentar Groß im Kommen: Englischer Sekt

Identifizieren Sie sich bei OboLog, oder erstellen Sie kostenlos einen Blog falls Sie sich noch nicht registriert haben."

User avatar Your name