Melden Sie unangemessenen Inhalt

Getränke, um dem Tag danach vorzubeugen

{
}

 TAGS:undefined

Nach einem lustigen Abend an dem man viel Bier, Wein oder Cocktails in guter Gesellschaft getrunken hat, ist es das beste einen Notfallplan zu haben, um den Kater zu vermeiden, vor allem an Weihnachten, wenn einen viele Einladungen viel trinken lassen, während man sich mit den Freunden auf den neusten Stand bringt.

Eine gute Entscheidung ist es lieber Getränke zu wählen, die weniger Kopfschmerzen verursachen, um einen Kater am nächsten Morgen zu vermeiden und die Nacht zu genießen.

Einige nützliche Ratschläge sind es jedes Glas Wein oder ein anderes Getränk nach deiner Wahl mit einem Glas Wasser zu begleiten, um deinen Flüssigkeitshaushalt zu erhalten. Esse vorher ausgiebig zu Abend, bevor du Alkohol trinkst und vermeide die Mischung von vielen Getränken am Abend.

Wein: Der Wein ist einer der Getränke die am wenigsten Kater verursachen, versuche einen Wein mit guter Qualität zu wählen, der einen Alkoholwert von 12,5% oder weniger besitzt.

 TAGS:Hacienda López de Haro Crianza 2011Hacienda López de Haro Crianza 2011

Hacienda López de Haro Crianza 2011

  

 

 TAGS:Borsao Selección 2012Borsao Selección 2012

Borsao Selección 2012

 

 

Weiße Getränke: Der Wodka und der Gin sind die weißen Getränke, die du wählen kannst um einen starken Kater am nächsten Morgen zu vermeiden, im Unterschied zu den Getränken wie Rum und Whisky, die reich an Kongenere, Gifte sind, welche sich während des Fermentierungsprozess bilden und welche einen stärkeren Kater garantieren.

 TAGS:Belvedere Vodka 1LBelvedere Vodka 1L

Belvedere Vodka 1L

 

 

 TAGS:Gin MareGin Mare

Gin Mare

 

 

Drinks mit viel Eis: Wenn du zu denen gehörst, die Cocktails oder Drinks mit wenig Eile trinken, dann empfehlen wir dir mit ausreichend Eis zu trinken, um einen Kater zu vermeiden. Auf diese Weise ist das Getränk milder und dein Flüssigkeitshaushalt vermindert sich nicht abrupt.

Einige Getränke, die dir helfen können den Kater zu beseitigen sind:

Wasser: Der Alkohol lässt dich wegen seinem harntreibenden Effekt viel Wasser durch Urin verlieren, daher ist es normal, dass du dehydrierst. Die Lösung ist es Wasser in kleinen Mengen zu trinken und das auf konstante Weise, so kannst du erreichen, dass dein Kater wenig länger anhält.

Einfache Kohlenhydrate und Eier: Der Alkohol den wir trinken wird von der Leber verarbeitet, diese hat die Aufgabe die Glukoseproduktion im Körper zu regeln, aber bei der Verarbeitung von Alkohol, den wir aufnehmen sinkt der Blutzuckerspiegel den wir brauchen, deswegen kann das Essen von Obst und Eiern unseren Glukose- und Kaseinspiegel diesbezüglich normalisieren.

Kaffee: Der Kaffee kann die Beschwerden des Katers reduzieren, aber du solltest ihn trotzdem nicht ohne das zusätzliche Wasser trinken, denn der Kaffee hat genau wie der Alkohol einen harntreibenden Effekt und kann deinen Wasserhaushalt nicht von selbst wieder auffüllen.

Und natürlich: Alles in Maßen, das ist der Schlüssel zu Allem ? Nicht im Übermaß trinken, habe Spaß und trinke einen guten Wein oder einen guten Cocktail.

 

{
}

Verfasse einen Kommentar Getränke, um dem Tag danach vorzubeugen

Identifizieren Sie sich bei OboLog, oder erstellen Sie kostenlos einen Blog falls Sie sich noch nicht registriert haben."

User avatar Your name