Melden Sie unangemessenen Inhalt

Die Frauen, die Rotwein bevorzugen

{
}

 TAGS:Man spricht sehr viel über die Vorzüge der Frauen bei den Weinen und man glaubte immer, dass die Frauen eher zu den Weißweinen neigen, als zu den Rotweinen. Mythen fallen oft tief und dieser hier bietet keine Ausnahme.

In den Monaten März und April im Jahr 2011, machten einige Zeitschriften die sich auf die Weinszene spezialisiert haben (Zeitschriften aus England, Frankreich, Hong Kong, Deutschland und USA) eine Umfrage bei 10500 Frauen und das Ergebnis fiel zugunsten des Rotweins aus (diese Umfrage wurde im Rahmen des Vorabends der Einweihung der Vinexpo durchgeführt, die im Monat Juni in Bordeaux ? Frankreich stattfand).

Aber wie der Refrain sagt: ?Eine Möwe macht noch keinen Sommer?. Deswegen müssen die Daten die diese Umfrage ergibt, mit der Umfrage durch das Observatorio Español del Mercado del Vino (OEMV) übereinstimmen, die als Ergebnis ergab, dass von jeder 10. Frau, die Wein trinkt, 6 davon, den Rotwein vor dem Weißwein, Roséwein oder sogar dem Bier bevorzugen.

In dieser besagten internationalen Umfrage wurden Frauen aus verschiedenen Nationalitäten befragt (aus Ländern mit ausgezeichnetem Verbrauch von Wein) und warfen die gewinnende Ziffer des Rotweins auf 51% gegen 26% des Weißweins. Wir sollten auch hervorheben, dass die Frauen über 46 den Rotwein mit überzeugenden 58% bevorzugen. Bei den nordamerikanischen Frauen (USA und Kanada) gab die höchste Kennziffer die Vorliebe für Rotwein mit 67% an.

In der Umfrage, die durch Datavin durchgeführt wurde, zeigten sich uns auch wichtige Daten, wie die der 3 spanischen Frauen, 2 davon betrachteten den gemäßigten Konsum von Wein als vorteilhaft für die Gesundheit. Sie scheinen mehr Wein zwischen den Mahlzeiten zu trinken und wenn sie beim Kaffeekränzchen sind oder zu Essen mit Freundinnen gehen.

Wir sagen das Zahlen immer langweilig sind und das Statistiken nur eins sind: Statistiken. Aber es macht trotzdem nichts, einen Blick auf die neuen Ergebnisse zu werfen, auch wenn der Geschmack für die Weine immer persönlich bleibt, trotz Geschlecht, Alter und einige andere Unterschiede, weil wir überzeugt sind, dass die Weinliebhaber darüber hinaus aus beliebigen sozialen, wirtschaftlichen, kulturellen Schichten usw. kommen. Jetzt müssen nur noch Sie uns Ihre Meinung sagen, ob der Rotwein besser als der Weißwein ist.

Und wenn Sie noch weiter mit einem Beispiel üben wollen, hier gibt es einige Rotweine, die Ihnen gefallen können:

  • Emilio Moro Finca Resalso 2011: Der am meist verkaufte Wein Ribera del Duero, wegen seinem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis und wegen seinem frischen Geschmack, leicht und angenehm.
  • Coto de Imaz Reserva 2005: Ein Wein Rioja Reserva für alle Geldbeutel, elegant und modern.

INFO: In Spanien wurde die Studie durch Datavin in Madrid, Barcelona, Bilbao, Valencia und Sevilla durchgeführt.

 

{
}

Verfasse einen Kommentar Die Frauen, die Rotwein bevorzugen

Identifizieren Sie sich bei OboLog, oder erstellen Sie kostenlos einen Blog falls Sie sich noch nicht registriert haben."

User avatar Your name