Melden Sie unangemessenen Inhalt

Deutschlands Weinbaugebiete: Rheingau

 TAGS:undefined

Dass die Deutschen gerne Bier trinken, ist allgemein bekannt. Allerdings konzentriert sich der Biergenuss hauptsächlich im südlichen Bayern. Der Rest Deutschlands greift eigentlich lieber zu einem Glas Wein. Zwar ist der Weinkonsum in den letzten Jahren stabil geblieben, allerdings geben die Deutschen heute im Vergleich zu den vergangenen Jahren mehr Geld für Wein aus. Und wenn man schon einmal investiert, sollte man zumindest über heimische Weinbauregionen Bescheid wissen. Daher stellen wir Ihnen in regelmäßigen Abständen eines der insgesamt 13 deutschen Weinanbaugebiete vor.

R wie Rheingau

Mit dem Rheingau verbinden wir gerne alte Burgen, Klöster, Schlösser und auch wildromantischen Wein. Wer dem Alltag entfliehen will, findet hier gerne seine Ruhe. Allerdings ist der Rheingau ein Weinland voller Gegensätze: Tradition trifft auf Moderne, wo neben alten Straußenwirtschaften schicke Gourmet-Restaurants ihre Tore öffnen. Wälder, Täler und Weinberge zeichnen ein schönes Bild in die Landschaft. Von Wicker/Flörsheim am Mais bis Lorchhausen am Rhein zieht sich das Weinland. Im Norden schützt der Taunuskamm die Weinberge vor winterlicher Kälte, während im Süden der Rhein als Wärmespeicher und -reflektor wirkt. So bietet ein mildes und gemäßigtes Klima von durchschnittlichen 10ºC ideale Bedingungen für majestätische Rot- und Weißweine. Von der Gesamtrebfläche von rund 3000 ha sind etwa 78% mit der Riesling-Sorte bestockt und 12% mit Blauem Spätburgunder. Diese werden von ungefähr 280 hauptberuflichen Winzern verarbeitet und auf die Flasche gebracht. 

Wie für Rheinhessen spielte Karl der Große auch für den Rheingau eine maßgebende Rolle. Einer Legende nach blickte der Kaiser von seiner Pfalz Ingelheim über den Rhein und sah, dass am Johannisberg der Schnee früher als überall sonst geschmolzen ist. Er erkannte das vorhandene Potenzial für den Weinbau im Rheingau und ließ schon bald Rebstöcke anbauen. Der erste kultivierte Anbau von Wein reicht allerdings nur bis ins Jahr 1135 und geht auf die Benediktiner-Mönche zurück. Und auch die Spätlese soll im Rheingau erfunden worden sein. Der Kellermeister des Johannisberg brauchte eine besondere Genehmigung vom Fürstbischof von Fulda, um mit der Lese zu beginnen. 1775 verspätete sich der Kurier mit der Erlaubnis allerdings um 14 Tage, als die meisten Beeren schon von einer Fäulnis befallen waren und geschrumpft sind. Trotzdem holten die braven Mönche die Ernte ein und verarbeiteten die Trauben zu herrlichem Spätlese-Wein. Warum sich der Kurier verspätete, dazu gibt es verschiedene Theorien. Vielleicht wurde er auf dem Weg von einer Räuberbande überfallen. Andere glauben, dass der Fürstbischof auf der Jagd war und später zurückkam als sonst. Wir wissen nur, dass die Spätlese heute zu einem der wertvollsten Prädikate der deutschen Weinqualität zählt und genießen den Zufallsfund noch heute. 

Finden Sie hier einige Empfehlungen zu Weinen aus dem Rheingau

 TAGS:Sektmanufaktur Schloss Vaux Schloss Vaux Rosé Brut 2011Schloss Vaux Rosé Brut 2011

Schloss Vaux Rosé Brut 2011: : Ein ausgezeichneter Rheingau-Schaumwein, dessen Coupage sich aus Trauben des Erntejahres 2011 zusammensetzt.. Der Schloss Vaux Rosé Brut 2011 wurde vom Uvinum-Kundenkreis mit 5 von 5 Punkten benotet.

 TAGS:Leitz Magic Mountain Riesling Trocken 2013Leitz Magic Mountain Riesling Trocken 2013

Leitz Magic Mountain Riesling Trocken 2013 ist ein erstklassiger Riesling, dessen schnörkelloses Profil jeden Weinkenner begeistert. Frisch und klar ist der Leitz Magic Mountain Riesling Trocken 2013 leicht wie die Luft auf dem Berg, auf dem er wächst. 

 TAGS:Robert Weil Riesling Kabinett Trocken 2013Robert Weil Riesling Kabinett Trocken 2013

Robert Weil Riesling Kabinett Trocken 2013: Robert Weil brachte den Riesling Kabinett Trocken 2013 hervor, einen Weißwein aus dem Weinbaugebiet Rheingau, dessen feiner Geschmack auf die Verwendung der Trauben Riesling des Erntejahrgangs 2013 zurückzuführen ist. 

Bild: Robert Brands

Verfasse einen Kommentar Deutschlands Weinbaugebiete: Rheingau

Identifizieren Sie sich bei OboLog, oder erstellen Sie kostenlos einen Blog falls Sie sich noch nicht registriert haben."

User avatar Your name