Melden Sie unangemessenen Inhalt

Der italienische Schaumwein, Konkurrenz des Sekt

{
}

 TAGS:undefinedEs stimmt, dass der Sekt ein spektakuläres Wachstum in seiner Exportmenge erreicht hat, dank der Werbebemühungen seiner nationalen Hersteller unter vielen weiteren Faktoren. Trotzdem sollte man nicht die Arbeit vergessen, die noch bleibt, um seine definitive Aufstellung als globale ?Marke? zu erreichen, ein noch ausstehender Bereich, obwohl der eingeschlagene Weg in dieser Hinsicht vielversprechend ist.

Dennoch gibt es Produkte, wie der italienische Prosecco, der im Gegensatz zu dem französischen Champagner eine ernsthafte Bedrohung für die Weiterentwicklung unserer Schaumweine darzustellen scheint, so wie kürzlich ein veröffentlichter Bericht von der Rabobank preisgab, der sich auf die neusten Tendenzen in der Weinwelt konzentriert.

Laut dieser Studie sind die Exporte des italienischen Schaumweins nach England um spektakuläre 40,2 % angewachsen,  in Bezug auf das Vorjahr 2013. Einer der Autoren Stephen Rannekleiv, hob hervor, dass genauso wie es in den letzten Jahren in den Vereinigten Staaten passierte, sich der Prosecco in ein tägliches Produkt verwandelt hat, der bei informellen Feiern getrunken wird und ein ?erschwingliches Luxusgut? für die Verbraucher der britischen Insel ist.

Das merkwürdigste ist, dass im Gegensatz zu dem, was man denken würde, die italienischen und spanischen Schaumweine den Franzosen kaum den Marktanteil ?stehlen?, der in der Regel für besondere Anlässe reserviert ist und die in einer beträchtlich würdevollen Art den Impuls der ?kürzlich angekommen? standhalten, immer die britischen Verbraucher im Sinn, die ein großer Teil ihres traditionellen Bildes sind.

Zweifellos ist der entscheidende Faktor im Aufschwung dieser Weine der Preis, der es geschafft hat, dass sich sein Verbrauch als Getränk des täglichen Lebens erweitert, auf eine ähnliche Weise wie die, mit der wir hier eine Flasche Wein öffnen, für eine informelle Begegnung mit Freunden oder sogar für ein Essen oder Abendessen an einem Wochentag.

Tatsächlich hat der Verkauf der Proseccos den des Champagners zum ersten Mal übertroffen, mit 307 Millionen exportierten Flaschen weltweit, während der des französischen Schaumweins bei 304 Millionen Flaschen geblieben ist.

Kennst du den Prosecco? Wir empfehlen dir heute 2:

 TAGS:Foss Marai Roös BrutFoss Marai Roös Brut

Foss Marai Roös Brut

 

 

 TAGS:Berlucchi 61 Franciacorta Rose'Berlucchi 61 Franciacorta Rose'

Berlucchi 61 Franciacorta Rose'

{
}

Verfasse einen Kommentar Der italienische Schaumwein, Konkurrenz des Sekt

Identifizieren Sie sich bei OboLog, oder erstellen Sie kostenlos einen Blog falls Sie sich noch nicht registriert haben."

User avatar Your name