Melden Sie unangemessenen Inhalt

Das Eis in Getränken

{
}

 TAGS:Die Abwesenheit von Eis ist in einigen Getränken  undenkbar, obwohl seine Rolle oft durch  das Getränk selber übersehen wird. Das Eis ist ein wichtiger Bestandteil des Cocktails und vielen Schnäpsen. Begleite uns auf diese kalte Reise, um mehr über das Eis und seine mehrfache Nutzung und Wichtigkeit in der Welt der Getränke zu lernen.

Es ist richtig, dass das Eis ein wichtiger Bestandteil  ist, aber nicht in allen Getränken. Die Fermentierten wie Wein oder Biere haben kein Eis, aber für die Schnäpse oder Spirituosen ist er ein treuer Begleiter, sowie bei den Likören und den Cremes. Sowie die Cocktails, die man sich ohne Eis nicht vorstellen kann. Aber das Eis als Wasser im festen Zustand, bietet Abwechslung für jedes Getränk.

Eisarten

  • Eiswürfel ? Seine beliebte Form, alt und vielleicht die am meisten Genutzte in den Getränken. Wenn man von ?on the rocks? spricht, bezieht man sich auf die Eiswürfel. Die Eiswürfel sind die, die am meisten brauchen um sich zu verflüssigen, daher sind sie ideal, um Schnäpse kühl zu halten, die man alleine oder mit Wasser trinkt, da sie die Kraft reduzieren, den Geschmack hervorheben, und das Getränk kühlen.
  • Crushed Ice ? Dieses Eis ist auch als Eisschnee bekannt, man erhält es selbstgemacht oder mit einem Mixer. Es besitzt zwei grundlegende Zwecke im Cocktail, sehr schnelle Kühlung und ein schönen visuelle Wirkung. Man benutzt ihn nur bei Cocktails und er zerfließt sehr schnell.
  • Eis Fizz ? Dieses Eis ist das Kleinste, es kann rund sein von der Größe einer Murmel  oder einem kleinen Würfel. Die Idee hinter diesem Eis ist, das man mehr Menge dazu tun kann. Man benutzt ihn bei Cocktails und Schnäpsen. Wegen seiner Größe zerfließt er viel schneller als die Eiswürfel, aber kühlt auch schneller das Getränk.
  • Cobbler ? Das Eis ist ähnlich wie das Frappé aber es ist mehr konsistent und durchsichtig (der Frappé ist wie Schnee), man benutzt es auch sehr häufig bei Cocktails, um ihnen Glanz zu verleihen und die Cocktails schnell zu kühlen.

Das Eis für Getränke findet man in besonderen Geschäften, im Spirituosen Handel und Supermärkten. Aber lasse dich nicht davor zurückhalten Eis zu Hause herzustellen. Dafür versuche das Wasser vorher abzukochen oder einfach kein Wasser aus dem Wasserhahn zu benutzen, denn das hat einen größeren Chlorgeschmack. In dem Fall des Frappé Eis oder Cobbler, mache es immer kurz vor dem Servieren des Cocktails oder des Getränks.

Lust auf einen Cocktail? Wir empfehlen dir ein paar Getränke, die du perfekt kombinieren kannst.

 TAGS:Ron Barceló ImpérialRon Barceló Impérial

Ron Barceló Impérial ist der Rum mit spanischem Ursprung. Hergestellt in der Dominikanischen Republik ist es ein dunkler Rum, im Fass gealtert, der sich bis in die Perfektion mit Cocktails mischen lässt.

 

 

 TAGS:Bacardi Piña ColadaBacardi Piña Colada

Der Barcadi bringt uns dem wahren Geschmack einer Piña colada nahe, ohne dabei den Cocktailmixer nutzen zu müssen. Eine leichte Art einen tropischen Cocktail zu genießen.Bacardi Piña Colada Kaufen

 

{
}
{
}

Verfasse einen Kommentar Das Eis in Getränken

Identifizieren Sie sich bei OboLog, oder erstellen Sie kostenlos einen Blog falls Sie sich noch nicht registriert haben."

User avatar Your name