Melden Sie unangemessenen Inhalt

Brandy auf 7 verschiedene Arten

 TAGS:undefinedDas Wort Brandy stammt vom niederländischen „brandewijn“ und heißt wie beim deutschen Branntwein „verbrannter Wein“. Für Cocktails ist es immer ratsam einen jüngeren Brandy zu nehmen.

Es gibt verschiedenste Branntweine, die Sie ganz nach Belieben kombinieren können. In der Regel kommen Brandys aber am besten alleine aus. Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie aus Brandy vielseitige Cocktails mischen.

1. Brandy Daisy

Zutaten:

  • 59ml Brandy
  • 2 Pinnchen Rum
  • 2 oder 3 Spritzer Blue Curaçao
  • 3 oder 4 Spritzer einfachen Sirups
  • Saft einer ½ Zitrone
  • 1 Glas Sprudelwasser

Zubereitung:

  1. Geben Sie alle Zutaten außer das Wasser in einen Shaker mit Eis.
  2. Schütteln Sie alles gut durch und seihen Sie den Misch in ein großes Cocktail-Glas.
  3. Füllen Sie mit Sprudelwasser auf.

2. Metropolitan

Zutaten:

  • 44ml Brandy
  • 29ml süßer Wermut
  • 1/2 Teelöffel Zuckersirup
  • 2 Spritzer Angostura Bitter

Zubereitung:

  1. Füllen Sie Brandy, Wermut, Bitter und Sirup in einen Shaker mit Eis.
  2. Schütteln, abseihen und in ein Cocktailglas füllen, welches Sie vorher im Eisfach gekühlt haben.

3. Dirty Mother:

Zutaten:

  • 44ml Brandy
  • 22ml Kaffeelikör

Zubereitung:

  1. Füllen Sie alle Zutaten in ein altmodisches Glas mit Eis.
  2. Rühren Sie alles mit einem Mixstab um.

4. Coñareto

Zutaten:

  • 59ml Cognac
  • 59ml Amaretto

Zubereitung:

  1. Gießen Sie Weinbrand und Amaretto in ein Tulpenglas.

5. Green Room

Zutaten:

  • 29ml Weinbrand
  • 59ml trockener, französischer Vermouth
  • 2 Spritzer Curaçao

Zubereitung:

  1. Geben Sie alle Zutaten mit zerstoßenem Eis in einen Shaker.
  2. Schütteln Sie alles gut und servieren Sie in einem gekühlten Cocktailglas.

6. Babies

Zutaten:

  • 44ml Aprikosenschnaps
  • 14ml Sahne
  • Ein paar Tropfen Gin

Zubereitung:

  1. Schütteln Sie alle Zutaten mit zerstoßenem Eis in einem Shaker.
  2. Seihen Sie alles in ein einfaches Glas oder Cocktailglas ab.

7. Between the Sheets

Zutaten:

  • 14ml Brandy
  • 14ml weißer Rum
  • 14ml Cointreau

Zubereitung:

  1. Füllen Sie alle Zutaten in einen Shaker mit Eis und schütteln Sie alles für ein paar Minuten.
  2. Seihen Sie das Ergebnis zum Servieren in ein Cocktailglas.

 TAGS:Ximénez Spínola Tres Mil BotellasXiménez Spínola Tres Mil Botellas

Ximénez Spínola Tres Mil Botellas wurde traditionsgemäß zu 100 % aus Trauben der Familie Ximénez hergestellt. Die 52 Fässer, die zur Lagerung verwendet werden, stammen aus dem Jahr 1948 und galten bis vor kurzem noch ausschließlich dem Privatkonsum.

 

 TAGS:Cardenal MendozaCardenal Mendoza

Cardenal Mendoza ist der erste Brandy, den die Eigentümer von Sánchez Romate im Jahre 1887 ursprünglich für ihren privaten Konsum produzierten. Der Name basiert auf einer historischen Figur namens Pedro González de Mendoza (1423-1495). 

 

 TAGS:Alma de MagnoAlma de Magno

Alma de Magno: Ein ´Lückenfüller´? In gewisser Weise schon! Denn der Alma de Magno wurde geschaffen, um einen Brandy der Qualitätsstufe Gran Reserva auch den preisbewussten Kunden zugänglich zu machen. 

Verfasse einen Kommentar Brandy auf 7 verschiedene Arten

Identifizieren Sie sich bei OboLog, oder erstellen Sie kostenlos einen Blog falls Sie sich noch nicht registriert haben."

User avatar Your name