Melden Sie unangemessenen Inhalt

Beigericht von Wein und Käse

{
}

 TAGS:Das Beigericht von Wein und Käse scheint wie ein Stück Kuchen aber in Wirklichkeit muss man, um es gut zu machen zwei Mal denken. Ein Kuhkäse ist nicht dasselbe wie ein Schafskäse oder ein Ziegenkäse. Es ist nicht dasselbe, wenn die Käsesorten das zentrale Motiv des Tellers sind. Es ist nicht dasselbe, den Käse gekocht zu essen oder in natürlichem Zustand.

Um zu wissen, welchen Wein man zu Käse trinken kann, haben wir ausgewählt, zuerst müssen wir die Eigenschaften des Letzten analysieren. Milder und cremiger Käse, wie der Brie oder der Gorgonzola brauchen ein süßes Bukett wie der des Weins, der bei den Nachtischen eingeordnet ist: der Sauternes. Wir können den Käse auch mit einem süßen Jerez Wein begleiten, der uns eine andere Sicht der Zusammensetzung gibt.

Wenn uns der blaue Käse schmeckt, ist es leicht den perfekten Wein für diese Art von Käse zu finden. Wir sollten einen weißen, sehr leichten nehmen, so wie den Sauvignon blanc, vor allem wenn wir die härtere Version des blauen Käse oder ein Cabrales nehmen, können wir ihn mit leichten und offenen Rotweinen begleiten, wie der Cabernet Sauvignon oder der Rosé Cigales.

Der Emmentaler schreit nach einem guten französischen Wein, ein Rotwein, der den Geschmack des Käses veredelt und ihn in etwas Faszinierendes verwandelt. Der Gouda kann mit einem italienischen Rotwein begleitet werden, wenn wir die geräucherte Version probieren, obwohl es für die aktuelle Version besser ist, ihn mit einem Weißwein zu begleiten.

Der Manchego Käse verdient einen Punkt und eine Extra Erwähnung. Er hat einen vollständigen und überraschenden Geschmack, der füllt und auch noch Charakter hat. Das Beste ist es, das Brot für diese Verköstigung nicht zu vergessen.

Wenn wir z. B. einen Käse Don Picón wählen, geräuchert mit iberischem Schmalz, Thymian, Rosmarin und aromatischen Kräutern, können wir ihn mit einer Kombination mit Petit Verdot begleiten. Eine weitere Möglichkeit ist es, diesen Käse als Beilage mit einem Zinfandel aus Kalifornien wiederzuentdecken: einfach perfekt!

Diejenigen die mit einem Campomancha oder einem Gran Cesar beginnen, beide mit unbearbeiteter Schafsmilch hergestellt, müssen dies mit einem Rioja Wein mit Stil begleiten. Diejenigen die eine andere Kombination suchen, sollten einen argentinischen Wein wählen, wie den Clos de los Siete oder den Rutini Cabernet Malbec 2007.

Heute schlagen wir euch eine vollständige Begleitung vor, 2 große sowohl Wein als auch Käse, mal schauen wie es euch gefällt:

 TAGS:Pago de los Capellanes Crianza 2009Pago de los Capellanes Crianza 2009

Pago de los Capellanes Crianza 2009

 

 

 TAGS:Château Latour-Martillac 2007Château Latour-Martillac 2007

Château Latour-Martillac 2007

 

{
}
{
}

Verfasse einen Kommentar Beigericht von Wein und Käse

Identifizieren Sie sich bei OboLog, oder erstellen Sie kostenlos einen Blog falls Sie sich noch nicht registriert haben."

User avatar Your name