Melden Sie unangemessenen Inhalt

5 Cocktails, um Ihrer Karnevalsparty Farbe zu verleihen

 TAGS:undefinedBacchus ist als Gott des Weines, Festes und der Feier bekannt. Aber auch der Ursprung des Karnevals geht auf Bacchus zurück. Denn ihm wurde durch heidnische Feste gehuldigt.

Karneval ist ein bunter Brauch, der in ganz Europa verbreitet ist und im fünfzehnten Jahrhundert mit den europäischen Einwanderern auch nach Amerika übersiedelte. Heute ist der Karneval hauptsächlich in christlichen Ländern verbreitet, als letztes großes Fest vor der Fastenzeit im Februar bzw. März. Der Begriff stammt nämlich aus dem Lateinischen Carne Vale!, was auf Deutsch Fleisch, Ade! bedeutet und die 40-tägige Fastenzeit einläutet. Diese beginnt dann mit Aschermittwoch, dem Tag nach Karneval.

Anlässlich der beginnenden Karnevalszeit in vielen Städten auf der ganzen Welt präsentieren wir Ihnen einige Cocktails, um Karneval richtig zu feiern. Können Sie der Versuchung widerstehen?

Der Caipirinha

Laut dem Guiness-Buch der Rekorde findet die weltweit größte Karnevalsfeier in Rio de Janeiro (Brasilien) statt. Das Fest wird 40 Tage vor Ostern gefeiert und ist eine Mischung aus der afro-brasilianischen Kultur.

Der Caipirinha ist ein typisch brasilianischer Cocktail. Es gibt viele Variationen, wie den Caipiroska, bei dem der Cachaça durch Wodka ersetzt wird. Eine weitere Alternative nutzt Rum, genannt Caipirissima. Der Ursprung des Caipirinha geht in das neunzehnte Jahrhundert zurück. Die damaligen Sklaven Brasiliens tranken zu jener Zeit einen Zuckerrohrsaft namens Garapa - allerdings gekocht und nicht gegoren. Dieses Präparat wurde für Feste und Rituale mit lokalem Schnaps und Obst vermischt.

Zutaten:

  • 2 EL Zucker
  • 30 ml Cachaça
  • 1 Zitrone

Zubereitung:

  1. Schneiden Sie die Zitrone in vier Viertel und geben Sie sie in ein Glas.
  2. Fügen Sie den Zucker hinzu unter zerstoßen Sie alles mit einem Stößel.
  3. Füllen Sie das Glas mit Cachaça und Eis auf.

Der Negroni

Der Karneval von Venedig (Italien) hat seinen Ursprung im Jahr 1296. Damals verkleidete sich der Adel mit Masken, um sich unter die Menschen zu mischen. Mit der Zeit wurde die Tradition ein attraktives Ereignis für Reisende und Aristokraten, die Spaß und Unterhaltung suchten. Der Karneval in Venedig umfasst 10 Tage, in denen sich Menschen verkleiden und um die Häuser ziehen, tanzen und feiern.

Italien hat eine große Wermut-Tradition und ein Cocktail steht für diese Tradition ein, wie kein anderer: Der Negroni, ein klassischer Cocktail der im Auftrag des italienischen Grafen, Camillo Negroni, entwickelt wurde. Der Cocktail ist extrem stark, warum er besonders für Gegenden und Tage mit geringen Temperaturen geeignet ist.

Zutaten:

  • 29,5 ml Gin
  • 29,5 ml Campari
  • 29,5 ml Martini Rosso
  • 1 Orangenscheibe

Zubereitung:

  1. Mischen Sie die Zutaten ganz einfach in einem altmodischen Glas zusammen.
  2. Und genießen Sie!

Der Paloma-Cocktail

Seit über 90 Jahren feiert man in Veracruz (Mexico) Karneval. Der dortige Karneval ist berühmt für ausgefallene Masken und Kostüme. In den 9 Tagen vor Aschermittwoch ziehen die Einwohner von Veracruz verkleidet in Paraden durch die Ortschaften und tanzen zu Musik - begleitet von leckeren Getränken, die man in der Regel mit auf die Straße nimmt.

Der Paloma-Cocktail ist für seinen erfrischenden Geschmack bekannt. Er wird in einem hohen Glas serviert, dessen Rand mit Salz mattiert wird.

Zutaten:

  • 2 Teile Tequila
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 Teile Grapefruit-Limonade

Zubereitung:

  1. Geben Sie alle Zutaten in ein hohes Glas und füllen Sie mit Eis auf.

Cachaça de Carnaval

Zutaten:

  • 50 g Mangomark
  • 2 Teile Cachaça
  • 2 Teile Ananassaft
  • Crushed Ice nach Geschmack

Zuvereitung:

  1. Füllen Sie den Boden des Glases mit Mangomark aus.
  2. Gießen Sie Cachaça, Ananassaft und ein wenig Eis in einen Shaker.
  3. Schütteln Sie alles gut durch und füllen Sie die Mischung in das Glas um.
  4. Servieren Sie alles auf Wunsch mit kleinen Ananasstückchen.

Karnevalsgeschmack - Sabor de Carnaval

Zu guter Letzt empfehlen wir Ihnen diesen Cocktail mit tropischen Fruchtaromen. Ein Cocktail der, wie der Name schon sagt, nach Karneval schmeckt und Sie mit guter Laune füllen wird.

Zutaten:

  • 29,5 ml Rum
  • 22 ml Kokosnuss Rum
  • 14 ml Amaretto
  • 14 ml Triple Sec
  • 14 ml Grenadine
  • 29,5 ml Orangensaft
  • 14 ml Ananassaft

Zubereitung:

  1. Geben Sie Eis in einen Shaker und füllen Sie Rum, Kokosnuss Rum, Amaretto, Triple Sec, Grenadine, Orangensaft und Ananassaft ein.
  2. Schütteln Sie alles gut durch und füllen Sie ein mit Eis gefülltes Cocktailglas durch ein Sieb damit auf.

 TAGS:Havana Club RitualHavana Club Ritual

Havana Club Ritual: Wenn Sie alle Facetten dieser karibischen Gaumenfreude entdecken möchten, so empfehlen wir von Uvinum, einmal von dem üblichen Trinkritual in geselliger Runde abzuweichen, und ihn pur 'on the rocks' zu genießen. Lassen Sie sich überraschen! 

 TAGS:Vermouth Yzaguirre Rojo Reserva 1LVermouth Yzaguirre Rojo Reserva 1L

Vermouth Yzaguirre Rojo Reserva 1L:  Ein Wermut der Brennerei Yzaguirre - Celler Sort del Castell aus dem Erzeugerland Spanien und mit einem Alkoholgehalt von 18% Vol.

 

 TAGS:Jose Cuervo BlackJose Cuervo Black

Jose Cuervo Black stammt aus der Brennerei Jose Cuervo International und ist ein weitverbreiteter Tequila mit Wurzeln in Mexiko, der 38 Grad Alkohol fasst. 

 

Bild: Ulisses Guer (flickr)

 

Verfasse einen Kommentar 5 Cocktails, um Ihrer Karnevalsparty Farbe zu verleihen

Identifizieren Sie sich bei OboLog, oder erstellen Sie kostenlos einen Blog falls Sie sich noch nicht registriert haben."

User avatar Your name