Melden Sie unangemessenen Inhalt

300 Jahre Chianti: Wie steht es um das Alter?

 TAGS:undefinedChianti, die weltbekannte Weinregion in der Toskana und die erste geschützte Region der Welt hat mittlerweile 300 Jahre auf dem Buckel und erfreut sich bester Gesundheit. Dem Chianti geht es so gut, dass sein Geburtstag gerade rund um sein Zentrum Florenz kräftig gefeiert wird.

Der Wein Chianti ist überall in Italien und außerhalb Italiens verbreitet und hat entgegen seiner Regionen ganz unterschiedliche Qualitätsniveaus. Kenner und Könner versuchen den Chianti Classico daher gerade neu zu erfinden und haben eine ganz neue Kategorie geschaffen: Gran Selezione. Höchste Qualität zu einem höheren Preise, um sich von der "schlechten" Reputation, die dem Chianti manchmal beiwohnt, zu distanzieren.

Aktuell umfasst dieses Gebiet 70.000 Hektar Land und produziert 35 Millionen Flaschen Chianti Classico pro Jahr. 80% des Weins wird in über 100 Länder exportiert.

Chianti gibt es in ganz Italien. Den Chianti Classico können Sie seit 2010 - so ist es gesetzlich geregelt - nur aus einem schmalen Streifen Land zwischen Florenz und Siena beziehen, welches es auf 7.000 Hektar Land bringt.

Lange Zeit haben große Firmen aus aller Welt den Chianti ausgebeutet und am Export geschraubt. Die traditionellen Weingüter haben sich davon allerdings nicht beeindrucken lassen und haben die Qualität und den Namen des Chiantis als eines der meist bekannten Produkte Italiens bewahrt.

Manche Produzenten gehen sogar noch weiter und sehen die Zukunft des Chiantis im ökologischen und der biodynamischen Kultivierung von Reben wie Querciabella, die ohne chemische Befruchtung oder Pestizide angebaut werden.

 TAGS:Antinori Chianti Classico Villa Antinori Riserva 2012Antinori Chianti Classico Villa Antinori Riserva 2012

Antinori Chianti Classico Villa Antinori Riserva 2012

 

 

 TAGS:Castellare Di Castellina Chianti Classico 2014Castellare Di Castellina Chianti Classico 2014

Castellare Di Castellina Chianti Classico 2014

 

Bild: Steven Depolo

Verfasse einen Kommentar 300 Jahre Chianti: Wie steht es um das Alter?

Identifizieren Sie sich bei OboLog, oder erstellen Sie kostenlos einen Blog falls Sie sich noch nicht registriert haben."

User avatar Your name